[Startseite] [Die 23. Buchloer Astronomietage 2022]

 

Die 23. Buchloer Astronomietage

 


 

Freitag, den 23.09.2022, 19.30 Uhr

Eröffnungsvortrag im Kolpinghaus Buchloe

Der Einfluss Schwarzer Löcher auf die Entwicklung des Universums

von Referent, Torben Simm (Astrophysiker)

„Schwarze Löcher galten lange als rein theoretische Konstrukte, die zwar reichlich in Science-Fiction-Romanen auftauchen, in der Natur aber praktisch keine Rolle spielen. Spätestens seit der ersten Messung von Gravitationsstrahlung zweier verschmelzender Schwarzer Löcher im Jahr 2015 und der ersten direkten Abbildung eines Schwarzen Lochs im Jahr 2019, gibt es kaum noch einen Astrophysiker, der an der Existenz Schwarzer Löcher zweifelt. Zahlreiche weitere Himmelsbeobachtungen der vergangenen Jahre weisen darauf hin, dass eine Vielzahl Schwarzer Löcher unterschiedlichster Größe das Universum bevölkert. Doch wann und wie sind diese Schwerkraftmonster entstanden? Und welchen Einfluss haben sie auf unsere Erde, unsere Milchstraße und die Entwicklung des Kosmos als Ganzes?“

 


 

Samstag, den 24.09.2022, 15.00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Volkssternwarte

mit Teleskoptreffen, Sonnenbeobachtung und nächtlicher Beobachtung (nur bei klarem Himmel!)

 


   

Die 23. Buchloer Astronomietage 23.-24.09.2022
Die 22. Buchloer Astronomietage 06.-07.09.2019
Die 21. Buchloer Astronomietage 14.-15.09.2018
Die 20. Buchloer Astronomietage 15.-16.09.2017
Die 19. Buchloer Astronomietage 02.-03.09.2016
Die 18. Buchloer Astronomietage 11.-12.09.2015
Die 17. Buchloer Astronomietage 19.-20.09.2014
Die 16. Buchloer Astronomietage 06.-07.09.2013
Die 15. Buchloer Astronomietage 14.-16.09.2012 - 25 Jahre Volkssternwarte